Willkommen im Siebengebirge
A friendly welcome to our visitors
Inhaltsbereich

Willkommen im Siebengebirge

Mitten im Naturpark Siebengebirge, auf der Margarethenhöhe in Königswinter, hat der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS), sein Domizil eingerichtet.

Dort zeigt das Naturparkhaus des VVS eine neue, sehenswerte Ausstellung zu allen wesentlichen Themen des Siebengebirges. Kompakt unter einem Dach: Was Sie schon immer über das Siebengebirge wissen wollten:

  • Die Geologie der Vulkanlandschaft
  • Pflanzen und Tiere
  • Wälder, Weinbau Streuobstwiesen
  • Naturschutz und Wildnis
  • Burgen und Sehenswürdigkeiten
  • Sagen des Siebengebirges
  • Geschichte und Aufgaben des VVS
  • Im Laden umfangreiches Informationsmaterial zum Siebengebirge: Bücher, Schriften, Wanderkarten u.a.m.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9 – 14 Uhr, Samstag 15– 17 Uhr, Sonntag 12 – 16 Uhr
Der Eintritt ist frei.

A friendly welcome to our visitors

40 volcanic hills, overlooking pleasant villages in the Rhine valley, crowned with medieval  castles, covered with majestic shady beech forests and North Rhine Westphalia´s ony wine growing region at the entrance to the romantic Middle Rhine with Germany´s oldest rack railway to the top of the Drachenfels: that ´s what the Siebengebirge impresses its visitors with.

In the 19th century dozens of basalt quarries threatened to destroy the complete area, when the Verschönerungsverein für das Siebengebirge VVS succeeded in buying the quarries from their owners and thus rescued the Siebengebirge from destruction.

Today on a relatively small area the Siebengebirge offers a unique variety in geology, fauna and flora. A pleasantly mild climate at the border between atlantic and continental climate ensures a large diversity of species, and numerous geological outcrops give fascinating insight into the volcanic development of the Siebengebirge.

Because of this richness of species together with the geological characteristics and the many cultural attractions the Siebengebirge was awarded the European Diploma for Protected Areas in 1971, an award that only eight German landscapes have received.

In a magnificent natural scenery you can enjoy exciting walks on 200 km hiking trails through impressive beech wood, romantic stream valleys and steep rock formations with spectacular views. Since 2010 the Siebengebirge, which is one of the oldest German Nature Reserves (1923), has the first official “wildernis area” outside National Parks, where nature is left to itself without human interference.

In addition to impressive natural adventures the Siebengebirge offers numerous attractions such as e.g. the legendary Drachenfels ruin, the summits of Oelberg, Löwenburg and Petersberg, the sacred landscape of the medieval Heisterbach Abbey – a place for quiet reflection, the excellently restored neogothic Drachenburg Castle and the beautiful Rhine embankment promenade.

You are invited to come, experience and enjoy the natural and cultural riches of the Siebengebirge region.

Mitglied werden. Natur erleben.

Familienmitgliedschaft für 30 €/Jahr

Volles Programm – das ganze Jahr!

Wanderungen, Exkursionen, Vorträge

Alle News rund um das Siebengebirge

Wandern mit Aussicht – unsere aktuellen Termine

Die VVS-Jubiläums-Initiative für unser Klima.

150 Jahre.
150 Bäume.
150 neue Mitglieder.

Werden Sie Mitglied! Wir pflanzen für Sie einen Baum im Siebengebirge. So möchten wir im 150. Jahr unseres Bestehens 150 neue Mitglieder gewinnen. Ihr Jahresbeitrag beläuft sich auf nur 25,– Euro für die Einzelmitgliedschaft und 30,– Euro für eine Familienmitgliedschaft. Ihre Mitgliedschaft bringt Ihnen viele Vorteile – zum Beispiel ermäßigte Gebühren auf ­Parkplätzen im Naturschutzgebiet oder ein reduzierter Fahrkartenpreis für die Drachenfelsbahn.

Menü