Der VVS aktiv im Siebengebirge

Der VVS – Was tut er für das Siebengebirge?

  • Wir sind verantwortlicher Eigentümer von 850 ha Waldflächen im zentralen Siebengebirge mit Sitz im Forsthaus Lohrberg.
  • Wir sind die Stimme des Naturschutzes im Siebengebirge, und das ununterbrochen seit 150 Jahren.
  • Im Laufe vieler Jahrzehnte haben wir ehemalige Niederwälder zu beeindruckenden Hochwäldern entwickelt, heute sind davon 80 % Laubwald.
  • Wir haben 2010 das erste „Wildnisgebiet“ auf privater Fläche (523 ha) in NRW begonnen, das wir mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW betreuen.
  • Wir pflegen Lebensräume für seltene Tiere und Pflanzen und halten eindrucksvolle „geologische Fenster“ offen, z.B. am Oelberg, um Einblicke in die vulkanische Entstehung des Siebengebirges zu ermöglichen.
  • Wir betreuen seit 1971 das Europadiplom für das Naturschutzgebiet Siebengebirge, mit dem in Deutschland nur acht Schutzgebiete ausgezeichnet sind.
  • Wir sind Mitglied der Trägergemeinschaft des Naturparks Siebengebirge.
  • Wir pflegen die von uns errichteten 26 Schutzhütten und rund 200 Ruhebänke.
  • Wir unterhalten und bauen Talbrücken, Wanderstege (u.a. im Tretschbachtal).
  • Wir unterhalten und pflegen Wanderwege, Straßen und Parkplätze.
  • Wir beseitigen gefährliche Bäume und Äste an vielen Wegen und Straßen.
  • Wir schneiden Aussichtspunkte für Bewohner und Besucher frei und halten mögliche Rettungspunkte aktiv.
  • Wir unterhalten das Naturparkhaus mit Ausstellung „Fenster zum Siebengebirge/ Wildnis Siebengebirge“ und geologischem Lehrpfad.
  • Wir bieten gezielte Aktionen zur Umweltbildung von Jugendlichen, z.B. mit dem mehrtägigen Jugend-/Wildniscamp.
  • Wir veranstalten Wanderungen, Vorträge und Aktionen auch für Kinder.
  • Wir führen seit 1870 ein umfangreiches wissenschaftliches Archiv und bieten dazu jedermann Zugang für wissenschaftliche Arbeiten, die wir in zahlreichen Themenfeldern unterstützen.
  • Wir veröffentlichen zwei Mitgliedermagazine „Das Siebengebirge“ pro Jahr mit vielerlei Artikeln zur Natur- und Kulturlandschaft des Siebengebirges.

 

Der VVS mit seinen 1.700 Mitgliedern arbeitet ehrenamtlich

 

Menü