Trägerschaft

Von 1986 bis 2018 war der Verschönerungsverein für das Siebengebirge-VVS ehrenamtlicher Träger des 1958 eingerichteten Naturparks Siebengebirge.

Auf Initiative des VVS übernahm am 1. Februar 2018 der Rhein-Sieg-Kreis die nunmehr hauptamtliche Trägerschaft. Entscheidungsgremium ist eine Naturparkversammlung, in der neben dem Rhein-Sieg-Kreis, den Städten Bad Honnef, Bonn, Königswinter und Sankt Augustin auch der VVS in Anerkennung seiner Verdienste als Retter und Besitzer von 850 ha mit Sitz und Stimme vertreten ist.

Menü