Museen

Siebengebirgsmuseum

Das Siebengebirgsmuseum, im Zentrum der Altstadt nahe der Rheinpromenade gelegen, verbirgt sich hinter der stilvollen Fassade eines Wohnhauses mit barock anmutendem Garten aus dem Jahre 1732. Moderne Ausstellungen informieren über Vulkane, Steinhauer, Weinbau, Schifffahrt und Flößerei, Backofenbau und die Rheinromantik. Regelmäßige Sonderausstellungen greifen aktuelle Themen auf und präsentieren ausgewählte künstlerische Arbeiten.

 

 

 

Museum zur Geschichte des Naturschutzes

Unterhalb von Schloss Drachenburg beherbergt die Vorburg das Museum zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland. Hier im Siebengebirge, im faktisch ältesten Naturschutzgebiet Deutschlands, hat sich ein würdiger Ort für dieses Museum gefunden. Die Dauerausstellung gibt mit modernen Mitteln einen Einblick in die Ideen- und Kulturgeschichte, aber auch in konkrete Aktivitäten der Naturschutzbewegung. Eine Besonderheit stellt das angeschlossene Archiv dar, das nicht nur von Wissenschaftlern genutzt wird. Regelmäßige Sonderausstellungen bieten vertiefende Einblicke in die Geschichte des Naturschutzes.

 

 

 

 

Brückenhofmuseum

Das Heimatmuseum Brückenhof befindet sich in einem alten Fachwerkhaus im dörflichen Kern des Weinbauortes Oberdollendorf. Es beherbergt eine liebevoll eingerichtete alte Küche, eine komplette Schuster- und Steinmetzwerkstatt sowie weitere Dauerausstellungen aus Heim und Hof. Einmalig ist eine Sammlung von weit über 250 Gruppenfotos, die das Ortsleben vom Ende des 19. Jh. bis heute dokumentieren. Inclusive der wechselnden Sonderausstellungen ist der Brückenhof ein interessanter Bestandteil der Museumslandschaft geworden.

 

 

Haus Schlesien

Haus Schlesien befindet sich in einem ehemaligen Fronhof  der Abtei Heisterbach und präsentiert als Museum für schlesische Landeskunde  eine in Deutschland einzigartige  Sammlung herausragender schlesischer Kunst- und Kulturgüter aus sieben Jahrhunderten. Schwerpunkte der Dauerausstellung bilden u.a. Gläser aus dem Riesengebirge, Objekte namhafter Zinn-und Silberschmiede sowie Bunzlauer Keramik. Sonderausstelllungen greifen laufend Einzelaspekte auf. Führungen, Konzerte, Vorträge, Tagungen, Seminare und gepflegte Gastlichkeit in historischen Mauern machen Haus Schlesien zu einem attraktiven Zielpunkt.

 

 

 

Virtuelle Museen

Gedächtnis der Region

Hier finden Sie geschichtliches und informatives rund um das Siebengebirge aus vier verschiedenen Museen.

Menü