Ausstellung und Laden

Mitten im Naturpark Siebengebirge, im Forsthaus Lohrberg auf der Margarethenhöhe in Königswinter, hat der Verschönerungsverein für das Siebengebirge, sein Domizil eingerichtet.

Das Naturparkhaus des VVS im Erdgeschoss des Forsthauses zeigt eine Ausstellung zu allen wesentlichen Themen des Siebengebirges:

Geologie – Abbau und Verwendung der Gesteine – Pflanzen und Tiere – Naturschutz – Wälder/  Weinbau/  Streuobstwiesen – Burgen und Sehenswürdigkeiten – Sagen des Siebengebirges – Geschichte und Aufgaben des VVS.

Neue Wildnisausstellung

Zum Wildnisgebiet des VVS im zentralen Siebengebirge – wo die Natur sich selbst überlassen wird – hat der VVS eine neue Sonderausstellung angelegt, die sich in Text, Bild und vielen Tierpräparaten u. a. mit folgenden Themen präsentiert:

  • Was ist Wildnis?
  • Ist Wildnis ein Wagnis?
  • Wozu brauchen wir Wildnis?
  • Spechte – Baumhöhlen – Nachmieter
  • Die Farbenpracht der Totholzkäfer
  • Die bunte Welt der Schmetterlinge
  • Ab in den Süden – Zugvögel und Wanderfalter
  • Die Wildkatze – Willkommen im Siebengebirge!

Als beeindruckende Anschauungsobjekte stellte das Forschungsmuseum Alexander Koenig Bonn dem VVS dankenswerterweise eine Reihe von Präparaten zur Verfügung; u. a. Baummarder, Siebenschläfer, Steinkauz, Schwarzspecht, Eisvogel, Fledermaus, Schmetterlinge und Käfer.

Der Eintritt zu beiden Ausstellungen ist kostenfrei.

Öffnungszeiten Ausstellung:

Oktober bis März:
Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr

April bis September:
Samstag von 15:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Geschäftsstelle (& Ausstellung):

Ganzjährig Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr oder nach Absprache

Im angegliederten Laden wird – stundenweise auch am Wochenende – umfangreiches Informationsmaterial zum Siebengebirge angeboten: Bücher, Schriften, Wanderkartenarten und vieles andere mehr.

Das ehrenamtlich agierende Team freut sich auf Besucher und berät auch gerne bei Fragen.

Menü