Aktuelles zum Wildnisgebiet Siebengebirge

Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW hat im Siebengebirge mit seinem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft  auf sechs Flächen im Ankerbachtal, an der Dollendorfer Hardt, am Weilberg, am Heisterbach, Oelberg, Laagsbusch,  Löwenburg, Hartenbruch, Himmerich und Leyberg 208 ha sog. Wildniswald ausgewiesen. Damit beträgt die Wildnisfläche im Siebengebirge derzeit ca. 800 ha.

Menü