.

.

.

.

.

.

.

Lade Veranstaltungen

Kupferherz und Lavahölle bei Rheinbreitbach

6. November 2022 / 10:0015:00

Eine Exkursion zum alten Bergbau von Rheinbreitbach und zum Vulkanismus des Siebengebirges

Irgendwo hinter Rheinbreitbach liegt der Ortsteil Breite Heide, hier existierte durch die Jahrhunderte ein altes Erzbergwerk, vor allem Kupfer wurde in der ehemaligen Grube Virneberg gewonnen. Über spektakuläre alte Hohlwege gehen wir hinauf zum Auge Gottes. Um uns mit der Entstehung des Siebengebirges und des Rheintales zu beschäftigen, erklimmen wir den Gipfel des Leyberges und genießen eine grandiose Aussicht.

Durch den Honnefer Graben geht es auf einem abenteuerlichen Pfad zurück nach Rheinbreitbach. Unterwegs gibt es viele Informationen zur Geologie und zum ehemaligen Bergbau in Rheinbreitbach.
Streckenlänge ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad : mittelmäßig, Trittsicherheit ist erforderlich.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Waldblick (Breite Heide) Nähe Grube Virneberg, vor dem Ortseingang, 53619 Rheinbreitbach / Breite Heide

Genaue Wegbeschreibung kann auf Nachfrage zugesandt werden.

Leitung: Sven von Loga

Kosten: kostenfrei

Share This Event

14513324
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
6. November 2022
Zeit:
10:00 –15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz Waldblick, 53619 Rheinbreitbach
Wanderparkplatz Waldblick
Rheinbreitbach, Deutschland 53619

Veranstalter

Verschönerungsverein für das Siebengebirge
Telefon:
02223 909494
E-Mail:
poststelle@vv-siebengebirge.de
Veranstalter-Website anzeigen
Menü