Wildnistag – für Familien mit Kindern- Weiterer Termin am 03.10.2020

 

Liebe Mitglieder,

liebe Eltern, liebe Kinder,

liebe Freunde des Siebengebirges

am  Samstag, den 26.09.2020 in der Zeit von 10.00 – ca. 15.30 Uhr fand ein VVS-Wildnistag in Kooperation des VVS mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW und der rollenden Waldschule Rhein-Sieg statt!

Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge lud alle Kinder und ihre Eltern zu diesem Wildnistag am Forsthaus, Löwenburger Str. 2, 53639 Königswinter ein.

Der Tag begann um 10.00 Uhr mit einer Wanderung in das „wilde Siebengebirge“. Der Förster Marc Redemann wanderte mit den Teilnehmern rund um den Oelberg und vermittelte mit waldpädagogischen Elementen wie man die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen kann. Thematisch ging es um die Tiere des Siebengebirges und die „Wildnis“ im Siebengebirge.

Nach ihrer Rückkehr am Forsthaus konnten sich die Wanderer ab ca. 12.00 Uhr mit einem Wildwürstchen stärken und sich von der rollenden Waldschule nochmals die Tiere im Siebengebirge zeigen lassen! Ab 12.00 Uhr stand die Rollende Waldschule grundsätzlich allen Besuchern (ohne Anmeldung) zur Verfügung!

Ab ca. 13.30 Uhr fanden dann trotz des schlechten Wetters weitere Aktionen (ohne Anmeldung) am Forsthaus statt, wie z. B. Bogenschießen oder das Basteln von Wolfsanhänger aus Gips.

Da die Wanderung sehr schnell ausgebucht war, bietet Herr Redemann einen

zweiten Termin an, der am 03.10.2020

stattfindet.

Leider ist die Buchung der rollenden Waldschule und das sonstige Programm dann nicht mit dabei. Dennoch würden wir uns über eine rege Teilnahme sehr freuen!

Uhrzeit: 10.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz an der Margarethenhöhe, 53639 Königswinter

Bitte melden Sie sich unter 02223/909494 oder poststelle@vv-siebengebirge.de zu dem weiteren Termin an. Vielen Dank im Voraus.

Weitere Beiträge:

Mitglied werden. Natur erleben.

Familienmitgliedschaft für 30 €/Jahr

Volles Programm – das ganze Jahr!

Wanderungen, Exkursionen, Vorträge!

Menü