.

.

.

.

.

.

.

Lade Veranstaltungen

Wanderung zu den bedeutenden „Rettern“ des ­Sieben­gebirges – abgesagt

26. April 2020 / 10:0013:00

Alle Veranstaltungen des VVS sind bis einschließlich 01.05.2020 aus Gründen des Corona-Virus abgesagt. Wir bitten um Verständnis.

Als um 1870 die Gier nach Basalt in nahezu 40 Steinbrüchen das Siebengebirge völlig zu zerstören drohte, gründete sich der VVS mit dem Ziel, das Siebengebirge für die Menschen der Region zu erhalten und es durch Wege und Straßen zu erschließen. Da es bis 1919 noch keine Naturschutzgesetze gab, war Schutz nur durch Kauf der Steinbrüche möglich. Dabei fand der VVS große Unterstützung der preußischen Rheinprovinz sowie der Städte Köln und Bonn. Mit den Erträgen aus einer vom Kaiser genehmigten Lotterie gelang es dem VVS, die Steinbrüche zu erwerben, sie zu schließen und so das Siebengebirge zu retten. So gehören dem VVS heute 850 ha im Siebengebirge, vom Drachenfels über Wolkenburg, Löwenburg, Lohrberg, Oelberg bis zum Nonnenstromberg.

Auf dieser Wanderung im Jahre des 150jährigen Bestehens des VVS sollen bedeutende „Retter“ des Siebengebirges mit ihren Aktionen und Verdiensten vorgestellt werden, die in Denkmälern und Gedenksteinen auch eine Würdigung in der Landschaft erfahren haben: Heinrich von Dechen, Berthold von Nasse, Joseph Humbroich und Bernard Stürtz. Die Wanderung führt auch auf die Aussichtsterrasse des Oelbergs.

Anmeldung: unter 02223/909494 oder poststelle@vv-siebengebirge.de bis zu drei Tagen vor ­Veranstaltungsbeginn

Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe (Ecke Königswinterer Str. / Löwenburger Str.), 53639 Königswinter, Buslinie 521, Haltestelle ­„Margarethenhöhe“

Leitung: Klaus Breuer

Kosten: kostenfrei

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
26. April 2020
Zeit:
10:00 –13:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Parkplatz Margarthenhöhe, 53639 Königswinter
Parkplatz Margarethenhöhe, 53639 Königswinter
Königswinter, NRW 53639 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Verschönerungsverein für das Siebengebirge
Telefon:
02223 909494
E-Mail:
poststelle@vv-siebengebirge.de
Website:
https://www.vv-siebengebirge.de
Menü