„Ausstellung Fenster zum Siebengebirge“

Inhaltliche Erweiterung und technische Neuerungen

Nach der coronabedingten Schließung der VVS-Ausstellung auf der Margarethenhöhe bis zum 18.09.2020 sind die „Fenster zum Siebengebirge“ im Forsthaus Lohrberg ab sofort wieder geöffnet. Dort finden Sie Informationen zu allen wesentlichen Themen des Siebengebirges:

  • Geologie
  • Pflanzen und Tiere
  •  Wälder/Weinbau
  • Streuobstwiesen
  • Berge und Burgen
  • Naturschutz
  • Kloster Heisterbach Sagen des Siebengebirges
  • Sehenswürdigkeiten

In einem gesonderten Ausstellungsraum erfahren Sie alles zum Thema „Wildnisgebiet Siebengebirge“ in Texten, Bildern, Film und vielen Tierpräparaten.

Inhaltlich neu sind Ausstellungsteile zur 150jährigen „Bedeutung des VVS für das Siebengebirge“, zur Herkunft des Namens „Siebengebirge“ und zum Europadiplom für das Naturschutzgebiet Siebengebirge.

Um die Ausstellung noch attraktiver zu gestalten, wurde die Technik (PCs, Monitore; Touchscreens etc.) auf den neuesten Stand gebracht, mit der sich Besucher Informationen gezielt auswählen können.

Besonderer Dank des VVS gilt dem Forschungsmuseum Alexander König Bonn, das eine Reihe von Tierpräparaten zur Verfügung gestellt hat.

Der Eintritt zu der Ausstellung ist kostenlos.

Das ehrenamtlich agierende Team freut sich auf Besucher und berät auch gerne bei Fragen.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Oktober bis März:     Samstag  von  14.00 bis 16.00 Uhr

Sonntag   von 12.00 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle (& Ausstellung):

Ganzjährig Montag bis Freitag von 9.00 – 13.00 Uhr – oder nach Absprache

Löwenburgstraße 2, 53639 Königswinter

Weitere Beiträge:

Mitglied werden. Natur erleben.

Familienmitgliedschaft für 30 €/Jahr

Volles Programm – das ganze Jahr!

Wanderungen, Exkursionen, Vorträge!

Menü