Neue Ausstellung im Naturparkhaus des VVS

Das Naturparkhaus des VVS auf der Margarethenhöhe zeigt eine Ausstellung zu allen wesentlichen Themen des Siebengebirges:

Geologie – Abbau und Verwendung der Gesteine – Pflanzen und Tiere – Naturschutz – Wälder/  Weinbau/  Streuobstwiesen – Burgen und Sehenswürdigkeiten – Sagen des Siebengebirges – Geschichte und Aufgaben des VVS.

Neue Wildnisausstellung
Zum Wildnisgebiet des VVS im zentralen Siebengebirge – wo die Natur sich selbst überlassen wird – hat der VVS eine neue Sonderausstellung angelegt, die sich in Text, Bild und vielen Tierpräparaten u. a. mit folgenden Themen präsentiert:

  • Was ist Wildnis?
  • Ist Wildnis ein Wagnis?
  • Wozu brauchen wir Wildnis?
  • Spechte – Baumhöhlen – Nachmieter
  • Die Farbenpracht der Totholzkäfer
  • Die bunte Welt der Schmetterlinge
  • Ab in den Süden – Zugvögel und Wanderfalter
  • Die Wildkatze – Willkommen im Siebengebirge!

Als beeindruckende Anschauungsobjekte stellte das Forschungsmuseum Alexander Koenig Bonn dem VVS dankenswerterweise eine Reihe von Präparaten zur Verfügung; u. a. Baummarder, Siebenschläfer, Steinkauz, Schwarzspecht, Eisvogel, Fledermaus, Schmetterlinge und Käfer; letzere auch aus der Sammlung von VVS-Vorstandsmitglied Wolfgang Hürter.

Der Eintritt zu beiden Ausstellungen ist kostenfrei.

Öffnungszeiten Ausstellung:

Oktober bis März:

Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr

April bis September:

Samstag von 15:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Geschäftsstelle (& Ausstellung):

Ganzjährig Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr

NPH Foto LadenIm angegliederten Laden wird – stundenweise auch am Wochenende – umfangreiches Informationsmaterial zum Siebengebirge angeboten: Bücher, Schriften, Wanderkartenarten und vieles andere mehr.

 

Weitere Beiträge:

Mitglied werden. Natur erleben.

Familienmitgliedschaft für 30 €/Jahr

Volles Programm – das ganze Jahr!

Wanderungen, Exkursionen, Vorträge!

Menü